REHAMED GmbH - Petrusplatz 15 | 89231 Neu-Ulm

  • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten
    Montag 07:30 - 20:30 Uhr
    Dienstag 07:30 - 20:30 Uhr
    Mittwoch 07:30 - 20:30 Uhr
    Donnerstag 07:30 - 20:30 Uhr
    Freitag 07:30 - 18:00 Uhr
    Samstag 09:00 - 15:00 Uhr
    Sonntag geschlossen
  • Kontakt
  • Aktuelles
  • Jobs
REHAMED
Dr. med Otmar Slatosch

Probetraining

  • REHAMED GmbH
  • Petrusplatz 15
  • 89231 Neu-Ulm

Jetzt Termin vereinbaren
0731 - 970 72 0

facebookFacebook

Rehamed App

Aktuelles

Hier ist immer was los

Tag der offenen Tür am 14.10.2017

Am Samstag, 14.10.2017 von 10-18 Uhr lud das REHAMED alle Interessierten zum „Tag der offenen Tür“ ein. Das abwechslungsreiche Programm mit Vorträgen, Workshops und verschiedenen Stationen zog über den gesamten Tag rund 200 Besucher an. Alle Einnahmen gingen an „Ulms kleine Spatzen“. Der Verein bietet finanzielle und ideelle Unterstützung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in und um Ulm und war auch selbst mit einem Stand vertreten. Auch der „Medical Active“-Kooperationspartner RIED + Apotheke war mit von der Partie und bot eine Venenmessung an. Für das leibliche Wohl sorgten selbstgebackene Kuchen sowie Gaben von den Standbetreibern vom Neu-Ulmer Wochenmarkt, welche auf Spendenbasis verkauft wurden. Auch durch die Aktion „Wir massieren – Sie spenden“ konnten einige Groschen eingenommen werden, so dass insgesamt 240 Euro durch Spenden der Besucher, 200€ von der RIED + Apotheke sowie 260€ vom REHAMED zusammen kamen. Der Spendenscheck über 700€ wurde von Lena Hommel (Geschäftsführerin vom REHAMED, rechts im Bild) und Sabine Haubensak (Filialleiterin RIED + Apotheke Neu-Ulm, links) an Walter Biersack (Vorsitzender „Ulms kleine Spatzen“, Mitte) im Anschluss übergeben.

 Spendenübergabe an "Ulms kleine Spatzen", vertreten durch Walter Biersack (Vorsitzender) durch Lena Hommel (GF REHAMED) und Sabine Haubensak (Filialleitung RIED + Apotheke Neu-Ulm)

Rund um die Hauptattraktionen wie z.B. die Vorträge von Dr. Wölffle und Dr. Buck sorgten die Gesundheitsstationen für regen Andrang. Am Eingang wurde allen Besuchern ein „Gesundheitspass“ ausgehändigt, der durch das REHAMED leitete. An allen neun Stationen konnten „Gesundheitssmilies“ gesammelt werden, so zum Beispiel bei der Messung der Beweglichkeit und der Maximalkraft, bei einer Handkraftmessung durch die Ergotherapeuten oder auch beim Gleichgewichtscheck. Als sehr beliebt erwies sich auch die Spiraldynamik®- und Fußpflege-Station. Einige Besucher nutzten auch die Gelegenheit um das Anti-Schwerkraft-Laufband auszuprobieren oder aktiv bei den Workshops teilzunehmen. Der ausgefüllte Gesundheitspass konnte im Nachhinein auch noch Glück bringen: Unter allen Mitmachenden wurden fünf Preise verlost. Preis 1 ging an Marlies Sommer, die sich über 2 BALLance-Geräte freuen kann. Auch Helga Schwer, Walter Leibersberger, Jürgen Schnabl und Emilie Toman wurden zufällig gezogen und können über tolle Sachpreise jubeln.

Gewinnerin Marlies Sommer (li) bei der Übergabe des Preises mit Geschäftsführerin Lena Hommel

Insgesamt war der Tag der offenen Tür rundum gelungen: Es kam eine ordentliche Summe für den guten Zweck zusammen und das REHAMED präsentierte sich von seiner besten Seite.

 

Dies war die Einladung zum Tag der offenen Tür:

PDF downloaden

 

 

 

Artikel im TOP-Magazin - Cardio-Kraft-Trainingsprogramm

"Arteriosklerose frühzeitig erkennen", dies ist das Leitmotiv unseres 8-wöchigen Cardio-Kraft-Trainingsprogramm, das in Zusammenarbeit mit Fr. Dr. Birgit Schleß konzipiert wurde. Erschienen ist im TOP-Magazin ein Artikel über die Privatarztpraxis unserer medical active-Kooperationspartnerin inklusive dem Angebot des individuell abgestimmten Trainings im REHAMED. Bei uns sind Sie mit Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Bluthochdruck, etc. in besten Händen! Informieren Sie sich einfach vor Ort beim Trainerteam über das Angebot.

 

NEWS Medical Fitness - Übergabe Leitung Trainingsbereich

Jonas Löbert, der Leiter des Medical Fitness, gibt sein Amt nach knapp 3 Jahren ab. In seiner Zeit als Leitung des Trainingsbereichs hat er sich stets sehr gut um unsere Mitglieder gekümmert, war ein super Kollege und brachte seine Ideen gewinnbringend ins Unternehmen ein. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg in die Selbständigkeit mit seiner Firma re-roots alles erdenklich Gute und freuen uns, ihn weiterhin als Trainer in unseren Reihen behalten zu dürfen!

In diesem Zug begrüßen wir ganz herzlich Dirk Hoffmann, ein erfahrener Dipl. Sportwissenschaftler, der ab Oktober die Nachfolge von Jonas als Leiter des Trainingsbereichs antreten wird. Wir wünschen ihm einen guten Start und freuen uns schon sehr auf ihn!

Training mit dem eigenen Körpergewicht und Aktiv Fit Gruppen

Exklusiv für unsere Mitglieder bieten wir ein Mal im Monat immer samstags von 11.00-12.30 Uhr Workshops zum Thema "Training mit dem eigenen Körpergewicht" an. Unser Trainer Vincenzo La Blunda beschäftigt sich viel mit funktionellem Training und gestaltet die 1,5h wissens- und praxisorientiert. Die Termine für das Jahr 2017 sind:

  • 20.05.
  • 24.06.
  • 29.07.
  • Sommerpause
  • 16.09.
  • 14.10.
  • 18.11.
  • Adventspause

Melden Sie sich dafür bitte direkt beim Fitnessteam an.

Ergänzend zum Krafttraining an Geräten und vorbereitend für die Workshops gibt es NEU ab Mitte Mai 2017 2x wöchentlich Aktiv Fit Gruppen. In diesen 30 Minuten werden Mitglieder ohne akute Beschwerden, die Lust auf ein funktionelles Training mit dem eigenen Körpergewicht haben, mit mittleren bis hohen Intensitäten gefordert.

Termine:

  • jeden Montag, 17.00-17.30 Uhr mit Enzo
  • jeden Donnerstag, 17.00-17.30 Uhr mit Maxie
DEE-AOK-Firmanlauf 2017

Der DEE-AOK-Firmemlauf findet am Donnerstag, den 22. Juni 2017 statt. Startschuss der schönen ca. 7 km langen Runde, welche den Läufer entlang des Illerkanals führt, ist um 19:00 Uhr vor der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm.

In Kooperation mit der Steuerberatungsgesellschaft UNRUH, JOHNE & PARTNER gehen wir dieses Jahr zum 2. Mal an den Start. Dabei wollen wir auch Sie bei uns im Team haben!

Die Startgebühr, welche ein Funktionsshirt sowie die Verpflegung nach dem Lauf beinhaltet, übernehmen wir für Sie. Läufer, Jogger oder Walker, jeder ist herzlich willkommen!

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 28.04.2016 beim Fitnessteam, inklusive ihrer T-Shirt Größe oder schicken Sie Ihre Zusage an info(at)rehamed-neuulm.de

Weitere Infos vom Veranstalter finden Sie hier.

Lauftreffs in Vorbereitung auf den Firmenlauf:

Schon vorab des Laufs unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung in Form von angeleiteten Lauftrainingseinheiten. Die Termine dafür werden im REHAMED ausgehängt sowie auf facebook bekannt gegeben.

Jonas Löbert (Sportwissenschaftler B.A.) vermittelt dabei die wichtigsten Grundlagen, die jeder der regelmäßig joggt oder walkt, wissen und beherzigen sollte. Um Anmeldung wird gebeten, jedoch dürfen bei dem Lauftreff auch Kurzentschlossene und Personen, die nicht beim DEE-AOK-Firmenlauf dabei sind, teilnehmen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Cardio-Kraft-Trainingsprogramm + Check-ups

Nach dem Kick-off-Vortrag von Fr. Dr. Schleß am 18.01.2017 im REHAMED startet nun das Cardio-Kraft-Trainingsprogramm.

Nach einer körperlichen Grunduntersuchung bei Fr. Dr. Schleß (Praxis am Jahnufer, Jahnufer 20, 89231 Neu-Ulm, Tel: 0731-140 380) wird eine Echokardiographie des Herzens und ein Belastungs-EKG durchgeführt. Auf Basis der Ergebnisse wird eine Trainingsempfehlung an das Team des REHAMEDs Neu-Ulm gesendet. Optional kann noch ein Gefäßscreening durchgeführt werden. Diese Diagnostik liefert Informationen über die Gefäßsteifigkeit der Arterien. Es dient der Früherkennung von Gefäßverengungen. So können Sie Ihren persönlichen Status im Hinblick auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall mit einer einfachen, risiko- und schmerzfreien Untersuchung feststellen.

Anschließend gestaltet Ihnen das medizinisch ausgebildete Team vom Rehamed (Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, o.ä.) einen individuellen Trainingsplan. Die Verbindung von Kraft- und Ausdauertraining gilt als Goldstandard im Bereich der Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen. Trainieren Sie an modernsten Fitnessgeräten so effektiv wie noch nie. Die Geräte stellen sich vollautomatisch auf Sie ein und sorgen mit elektronischen Kraftmessungen für die beste Effektivität Ihres Trainings. Die stetige Überwachung der individuellen Herzfrequenz und die professionelle Betreuung schützt vor Überbelastung.

Termine Check-ups: nach Vereinbarung bei Fr. Dr. Schleß: 0731-140 380
Termine Training: nach Vereinbarung im Rehamed: 0731-979 720
Ort: Praxis am Jahnufer (Check-ups), Rehamed (Training)
Kosten: Basis Check-up: 149€
Basis Check-up PLUS Gefäßscreening: 228€
für Nicht-Mitglieder: 8-wöchiges Training im REHAMED inkl. Trainingsplan und hochwertiger Pulsuhr von Polar (im Wert von 49,90€): 149€
für Mitglieder: Trainingsplanerstellung kostenlos, hochwertige Pulsuhr von Polar: 49,90€