Rehasportkurse ausgesetzt

Liebe Rehasportler,

aufgrund der aktuell weiter anhaltenden Dynamik der Corona-Pandemie hat sich das REHAMED dazu entschlossen, den Rehasport ab dem Montag, 18.01.2021 auf unbestimmte Zeit auszusetzen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre aktuelle Verordnung im Zuge des ersten Lockdowns im Frühjahr um 6 Monate verlängert wurde. Sie werden von uns wieder kontaktiert, wenn der Rehasport wieder starten kann. Sollte Ihre Verordnung bis zu diesem Zeitpunkt nicht mehr gültig sein, werden Sie zuvor von uns telefonisch benachrichtigt, sodass Sie sich bei Bedarf eine neue Verordnung von Ihrem Arzt ausstellen lassen können.

Sollten sich Ihre körperlichen Beschwerden verschlechtern, besteht weiterhin die Möglichkeit alle physio- und ergotherapeutischen Maßnahmen, inklusive Krankengymnastik am Gerät, durchzuführen. Das Rehanachsorgeprogramm (T-RENA) ist weiterhin möglich.

Folgendes steht Ihnen auch weiterhin zur Verfügung:

  • Online-Vorträge der Experten Allianz für Gesundheit e.V.
  • Erstellung von Trainingsplänen durch das Trainer-Team
  • Live Online-Kurse mit Trainern und Therapeuten vom REHAMED

Bei weiteren Fragen oder Anliegen, melden Sie sich gerne unter: 0731-970720 oder unter training@rehamed-neuulm.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.